Welche Medikamente sollten eingenommen werden?

Orthopäde , Osteopathie , Hömeopathie , Akupunktur - SchmidtSchon seit längerem bin ich der Überzeugung, dass das herrschende System dem Menschen nicht mehr dienlich ist. Das mag zum Einen am Streben nach immer mehr Profit liegen. Aber auch die Tatsache, dass die klassische Medizin westlicher Prägung nur die Symptome sieht und behandelt, spielt eine Rolle. Darüber hinaus wird der Mensch nur von sehr wenigen Medizinern als Einheit aus Körper, Seele und Geist gesehen. So gibt es in meiner Praxis so gut wie keine Fälle, in denen Medikamente verschrieben werden. Ausnahmen bilden nur zum Beispiel schmerzende Gelenke, in die ein künstliches Schmiermittel gespritzt werden muss. Gegen akute Schmerzen, die den Alltag doch sehr belasten, setze ich allopathische Mittel ein, die dafür sorgen, dass sich die Entzündung nicht weiter ausbreitet und mehr und mehr zurück geht.
 
Patienten, die neu zu mir kommen, fragen mich oft, warum ich ihnen keine Tabletten verordne. Das ist leicht beantwortet. Denn ich gebe ihnen zu bedenken, dass der eigentliche Wirkstoff nur einen kleinen Prozentsatz des Medikaments ausmacht. Der Rest sind Geschmacks- und Farbstoffe sowie Konservierungsmittel. Wie diese Substanzen mit dem menschlichen Organismus reagieren, darüber gehen die Meinungen weit auseinander. Ergebnisse ausführlicher Studien liegen immer noch nicht vor. Dazu muss man wissen, dass keine Deklarationspflicht hinsichtlich dieser Substanzen vorliegt. Das sind die Gründe, aus denen ich eher Reinstoffpräparate verordne. Hier kann es sich um Vitamine und andere wichtige Stoffe handeln.
 
Jetzt anrufen und gratis Informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Reiserbergstr. 15
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 / 50 99 90

 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 1 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Chemische Funktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.