Orale Orthopädie

Orale Orthopädie

Orale Orthopädie

Manchmal liegen Beschwerden vor, deren letzte Ursache viele Jahre nicht geklärt werden kann. Viel zu wenig bekannt ist, dass auch der Kiefer des Menschen wichtige Funktionen erfüllen muss, die weit über das Sprechen und das Schlucken hinaus gehen. Zum Beispiel gibt es Schwindelgefühle oder Schluckbeschwerden, die in einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD) begründet sein können. Aber auch Leiden der Wirbelsäule oder wenn der Mund nicht weit genug geöffnet werden kann, muss dies von einem Kieferorthopäden behandelt werden. Es sollte festgestellt werden, ob die Zähne richtig aufeinander treffen, wenn zugebissen wird. Falls dies nicht der Fall ist, werden dem Patienten spezielle Gymnastikübungen gezeigt. Meine Praxis arbeitet aber auch seit Jahren sehr erfolgreich mit professionellen Kieferorthopäden zusammen. Zu einem Heilerfolg kann aber auch die Akupunktur beitragen. Darüber hinaus gibt es umso mehr Probleme, desto mehr Zähne tot sind, also künstliche Wurzeln haben. Denn sie können sich gegen die Angriffe von Viren nicht mehr wehren. Bevor der Patient an einen Schulmediziner überwiesen wird, teste ich den individuellen Sachverhalt zum Beispiel mittels der Applied Kinesiology.
 
Jetzt anrufen und gratis Informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Reiserbergstr. 15
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 / 50 99 90

 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 1 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Strukturelle Funktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.