Injektionen

InjektionenIch werde im Laufe meiner Behandlungen so wenig Spritzen wie möglich verwenden. Einzig, wenn der Patient unter einem akuten Zustand von Schmerzen leidet, kommt ein entzündungshemmendes Präparat zum Einsatz. Eine sorgfältig und auf professionell gesetzte Injektion kann dem Patienten bei zahlreichen Beschwerden – zum Beispiel einem Schnappfinger – eine anstrengende Operation ersparen. Wenn eine Entzündung vorliegt, kann das oft auch am Gelenkwasser liegen. Erreicht man nun, dass es durch einen winzigen Einstich abfließen kann, wird sich die erkrankte Stelle im Gelenk beruhigen, und die Entzündung wird nach und nach abklingen. Die gewohnte Benutzung des Gelenks wird wieder ohne Beschwerden möglich sein. Dieser kleinen Injektion muss sich jedoch immer die weitere Behandlung anschließen, die zum Ziel hat die Selbstheilungskräfte des Körpers zu wecken. Hier stehen vor allem in der Naturheilkunde zahlreiche Therapieansätze zur Verfügung.
 
Jetzt anrufen und gratis Informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Reiserbergstr. 15
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 / 50 99 90

 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 2 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Orthopädie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.