Homöopathie Marktredwitz für Ihr allgemeines Wohlbefinden

Homöopathie Marktredwitz – Informationen! Auf der Suche nach einem natürlichen Heilverfahren, das auch Ihnen das verlorene Wohlbefinden zurück geben kann, werden Sie zu irgendeinem Zeitpunkt unweigerlich auch auf die Hömeopathie stoßen. Doch ranken sich vor allem um diese Methode zahlreiche Mythen, und viele Menschen hegen völlig unberechtigte Vorurteile. Daher möchten wir alle interessierten Menschen einmal grundsätzlich aufklären und zeigen, welche Erfolge zu erzielen sind und wo die Grenzen verlaufen.
 
Privatpraxis Dr. med. Diplom Osteopath M.P.W. Schmidt
Reiserbergstr. 15
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 / 50 99 90

 

Orthopäde Osteopathie Homöopathie Akupunktur Marktredwitz Privat Praxis Dr. Schmidt

Homöopathie Marktredwitz Praxis Dr. Schmidt

Das Heilverfahren wurde im späten 18. Jahrhundert von Christian Friedrich Samuel Hahnemann entdeckt und entwickelt. Er bemerkte nämlich, dass eine natürliche Substanz, die eine Erkrankung auslöst, diese ebenso auch heilen oder doch zumindest lindern kann. Dieser Grundsatz wurde als „Similia similibus curentur“ bekannt, was zu Deutsch so viel wie „Nur Ähnliches kann das Ähnliche heilen“ bedeutet. Erste Vorläufer finden sich im bereits Mittelalter, als die Menschen Amulette trugen, in die Teile bestimmter Pflanzen eingearbeitet waren. Damals wurde dies in der „Signaturenlehre“ zusammen gefasst. Auch der bis in unsere Zeit noch berühmte Paracelsus (Theophrastus von Hohenheim) hatte ganz ähnliche Ansichten, nach denen er den Menschen zur Heilung verhalf. Nehmen wir als Beispiel eine Zwiebel, um diese Sachlage näher zu verdeutlichen. Sie wissen, dass Ihre Augen zu tränen beginnen, wenn Sie sie schneiden. Hahnemann erkannte demgemäß, dass ein Sud, der aus frischen Zwiebeln bereitet wurde, ein zuverlässiges Mittel (hier als „Allium cepa“ bezeichnet) gegen Symptome einer Erkältung sein muss. Denn diese Erkrankung geht ja unter anderem mit tränenden Augen einher. Doch seine Forschungen gingen natürlich noch weiter. Er stellte fest, dass eine Substanz paradoxerweise umso stärker wirken kann, desto mehr sie verdünnt wurde. So werden die Wirkstoffe noch heute im Verhältnis 1:10 oder 1:100 entweder mit Ethanol oder mit Wasser vermischt (verschüttelt). Diesen Vorgang nennt man „Potenzierung“. Die Darreichung erfolgt mittels so genannter Globuli. Dies sind kleine Kügelchen aus Milchzucker, auf denen die verdünnte Heilsubstanz aufgebracht und verrieben wurde. Durch die Forschungen mehrerer Jahrzehnte wurden an die 2.500 Substanzen gefunden, die als Heilmittel gegen ganz bestimmte Beschwerden heran gezogen werden können. Man verabreichte gesunden Menschen eine Substanz und notierte akribisch, welche körperlichen Reaktionen sich daraufhin zeigten. Als Antibiotika in der Medizin noch nicht bekannt war, wurden homöopathische Behandlungen vor allem bei Cholera und Typhus herangezogen, womit die Ärzte sehr gute Erfolge zu verzeichnen hatten. Und tatsächlich vertrauen von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen dieser im Vergleich zur konventionellen Schulmedizin so sanften Methode.
 
Jetzt anrufen und gratis informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Tel.  09231 / 50 99 90

 
Homöopathie Marktredwitz

Homöopathie Marktredwitz

Wenn Sie zum ersten Mal in meine Praxis kommen, müssen wir eine umfangreiche Anamnese machen. Dies geschieht im Verlauf eines ausführlichen Gesprächs, in dem deutlich werden wird, dass Sie ein Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist sind. Erst wenn dieses harmonische Miteinander gestört ist, lässt sich von einer Erkrankung sprechen. Wenn ich Ihnen nun die Einnahme bestimmter Substanzen verordne, geschieht dies nie, um Ihre Erkrankung direkt zu bekämpfen. Auch dies scheint ein Widerspruch zu sein, der viele Menschen verunsichert. Doch werden Ihre Globuli aufgrund der Symptome zusammen gestellt, die Sie mir im Gespräch geschildert haben. Dabei ist keine Zusammenstellung genau gleich. Globulis können daher nicht in einer Massenfertigung hergestellt werden. Darüber hinaus kann die Homöopathie viele Therapien der konventionellen Schulmedizin begleiten und unterstützen. Wenn Sie also unter allergischen Reaktionen oder Migräne zu leiden haben, sollten wir auf jeden Fall einen Termin vereinbaren. Darüber hinaus kann die Homöopathie Marktredwitz Ihnen helfen, wenn Sie immer wieder an einem Infekt leiden oder Probleme mit der Menstruation haben. Aber auch zum Beispiel Störungen im psychosomatischen Zusammenspiel lassen sich sehr gut behandeln. Doch ist die Homöopathie trotz der vielen Erfolge leider kein Allheilmittel. So muss eine andere Methode der Heilung oder doch zumindest Linderung gefunden werden, wenn eine Leberzirrhose oder Rheuma in einem bereits fortgeschrittenen Stadium vorliegt. Und natürlich kann die Homöopathie auch bei Knochenbrüchen nur unterstützend eingreifen und zum Beispiel den Heilungsprozess nach der Operation vorantreiben.
 
Ausdrücklich möchten wir davon abraten, dass Sie selbst versuchen sich sozusagen in eigener Regie zu therapieren. Denn in einem solchen Fall müssten Sie nicht nur mit unerwünschten Neben- und Wechselwirkungen rechnen, auch würde sich Ihre Erkrankung natürlich weiter verschlimmern, wenn sie nicht sachgerecht behandelt wird.
Je frühzeitiger die homöopathische Behandlung beginnen kann, desto größer sind die Chancen darauf, dass Sie Ihre Gesundheit vollständig wieder erlangen.
 
Privatpraxis Dr. med. Diplom Osteopath M.P.W. Schmidt
Reiserbergstr. 15
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 / 50 99 90

 
Homöopathie in Marktredwitz und Umgebung – Privatpraxis Dr. Schmidt
 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 3 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Homöopathie Marktredwitz - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Orthopäde Osteopathie Homöopathie Akupunktur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.